Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Angebot des Fördervereins Renaissance-Orgel Pomßen e.V. Der Verein nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher fühlen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Wir erklären hier, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden. 
Auf den Seiten von orgelpomssen.de surfen Sie anonym. Wir erheben keine persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung und wir erstellen keine Nutzerprofile.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Bei jedem Zugriff auf unser Internetangebot und jedem Abruf einer auf der Webseite hinterlegten Datei werden folgende Informationen protokolliert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Typ Ihres Webbrowsers
  • IP-Adresse

Die Registrierung der Zugriffe erfolgt aus Gründen der Datensicherheit und um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten und gegen mögliche Angriffe von außen zu schützen. Anhand der protokollierten Daten kann nicht nachvollzogen werden, auf welche Seiten Sie zugegriffen oder welche Daten Sie abgerufen haben. Die in den Protokolldateien erfassten Daten können zudem keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen findet ebenso nicht statt.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter

Wir bieten einen Newsletter an, der einmal vor anstehenden Konzerten auf die bevorstehende Veranstaltung hinweist.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, auf der Sie den Newsletter erhalten möchten. Die Versendung des Newsletters erfolgt nur mit ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Entweder Sie füllen die schriftliche Anmeldung für unseren Newsletter aus und unterschreiben diese (erhältlich in der Kirche Pomßen). Oder Sie melden sich über unser Kontaktformular an und erklären Ihren ausdrücklichen Wunsch, den Newsletter abonnieren zu wollen. Kurz darauf erhalten sie eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Diese müssen Sie bitte kurz beantworten, damit wir sichergehen können, dass Sie den Newsletter tatsächlich (für sich selbst) abonnieren wollten (sog. Double-Opt-In-Verfahren).

Zwecke der Verarbeitung
Die Erhebung und Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse erfolgt damit wir Ihnen den Newsletters zustellen können.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO.

Dauer der Datenspeicherung
Ihre E-Mail Adresse wird so lange gespeichert, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Widerspruchsmöglichkeit
Selbstverständlich haben Sie das Recht, jederzeit die von Ihnen erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen und sich vom Newsletter abzumelden. Hierzu antworten Sie auf den Newsletter einfach mit dem Betreff "Abmelden". Ihre E-Mail-Adresse wird nach erfolgtem Widerruf gelöscht.

Auskunftsrecht und Beschwerden

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns in Ihren schutzwürdigen Interessen verletzt wurden, können Sie sich an die für Datenschutz zuständige Person (stellvertretend: M. Gürnth, info@guernth.com, 03425-8525805) wenden.